Frau in schwarz gekleidet
© Adobe Stock

Ran an die Deals

Auf die Plätze, fertig los: Black Friday und Cyber Monday sind ideal, um Weihnachtsgeschenke zu ergattern und das auch noch zu sagenhaft günstigen Preisen. Also unbedingt vormerken: Dieses Jahr ist es vom 24.-27. November 2017 wieder soweit.

In Amerika gibt es ihn schon seit den 60er-Jahren. Inzwischen ist der Black Friday – wie so vieles aus Amerika – längst zu uns nach Deutschland hinüber geschwappt. In der Regel virtuell. Wer es also auf die besten Deals abgesehen hat, sollte an diesem Tag die Chance nutzen und zuschlagen.

Und warum wurde er erfunden?

Eigentlich ist der Black Friday eng mit Thanksgiving verknüpft. Er ist also eine durch und durch amerikanische Erfindung. Denn dort läutet der Tag nach Thanksgiving offiziell das Weihnachtsgeschäft ein. Weil der vierte Donnerstag im Monat in Amerika ein Feiertag ist, nehmen sich viele Amerikaner einen Brückentag und gehen auf die Suche nach den ersten Weihnachtsgeschenken. Dabei stehen manche sogar schon vor dem Morgengrauen vor den Geschäften, die Punkt 5 Uhr (!) ihre Türen öffnen. Für diese sogenannten Doorbusters ist die Schnäppchenjagd inzwischen schon fast zum Sport geworden.

Wieso eigentlich Black?

Doch warum heißt der Black Friday überhaupt so? Tja, da scheiden sich die Geister. Die einen sagen, der Name komme daher, dass die Händler – dank des großen Ansturms – endlich gute Geschäfte machen und somit schwarze Zahlen schreiben. Die anderen sagen, dass die Händler vom vielen Geldzählen nach Geschäftsschluss schwarze Finger bekommen. Und wieder andere schreiben den Namen den schwarzen Massen zu, die durch die Straßen in die Läden strömen.

Was kommt nach dem Black Friday?

Da ist es mit dem Namen des Cyber Monday schon einfacher. Der folgt direkt auf den Black Friday und gehörte schon immer den Online-Händlern, die an diesem Tag ebenfalls von dem Hype um die besten Angebote profitieren wollen. Wer sich also nicht in die Massen stürzen, sondern lieber von der heimischen Couch aus auf Schnäppchenjagd gehen will, für den ist am Cyber Monday die Gelegenheit günstig.

Digitale Welt

Sparen ohne Ende

Egal ob du generell etwas knapp bei Kasse bist oder nur im Moment viele Ausgaben anstehen, Gründe zu Sparen gibt es viele. Wenn Du das ganze Jahr über auf Schnäppchenjagd gehen willst, kannst Du beim Shoppingportal Deiner X-TENSION Kreditkarte von den attraktiven Cashback-Vorteilen sowie Sofortrabatten, die Dir über 800 Shoppinganbieter aus unterschiedlichsten Bereichen zur Verfügung stellen, profitieren. Einfach reinschauen und sparen.*

*Die Leistungen können je nach Sparkasse variieren.